Bergfürst relaxt jetzt mit RelaxImmo

Von Bergfürst (jetzt 10 Euro Startkapital sichern *) kam eben die Mail, dass man morgen ein neues Produkt live gehen wird -> RelaxImmo

Wer noch nicht weiß, was Bergfürst überhaupt ist, der kann sich gern den Bergfürst Video-Check anschauen.

Was ist RelaxImmo von Bergfürst?

RelaxImmo automatisiert deine Investments. Du musst nicht mehr manuell investieren, sondern hast zwei Tools, die dir dein Geld automatisch in neue Bergfürst Projekte anlegen. Hier findest du alle Informationen auf der Bergfürst Übersichtsseite.
Angeboten wird RelaxImmo über die SPB Aedi GmbH und bietet dir folgende Funktionen:

  • Automatisierte Investments ausschließlich in die Immobilien-Angebote auf BERGFÜRST.
  • Wiederanlage von laufenden Erträgen (Thesaurierung).
  • Automatische Erstellung eines diversifizierten Portfolios.
  • Zwei Einzahlungsmodi: Monatlicher Sparbetrag, der per Lastschrift eingezogen werden kann (RelaxSparplan) oder einmalige Einzahlung eines Betrags (RelaxAnlage).
  • Geplante Laufzeit: bis zu 6,5 Jahren (Die geplante Laufzeit von bis zu 6,5 Jahren ist nicht garantiert und kann länger ausfallen.)
  • Erwartete Rendite: 5,3 % p.a. (Prognoserechnung. Für genauere Informationen lies bitte die Angebotsinformationen auf der Bergfürst Seite durch: Mehr Informationen).

Mich erinnert das Angebot stark an den Autoinvestor. Allerdings wirkt die extrem lange Laufzeit von über 6 Jahren erst mal sehr hinderlich auf mich. So lange möchte ich mein Geld nicht anlegen.

Was ist RelaxSparplan und RelaxAnlage?

Beide Relax-Tools bedienen RelaxImmo. Bei dem RelaxSparplan bestimmst du eine monatliche Summe, die investiert werden soll. Das Geld wird dann per Lastschrift eingezogen und automatisch investiert. So wie man es von seinen ETF-Sparplänen her kennt.

Bei der RelaxAnlage investierst du nur einen einmaligen Betrag. Einmal Geld rein und fertig.

Beide RelaxImmo Tools versprechen dir eine automatische Diversifikation und eine erwartete Rendite von 5,3% (die natürlich nicht garantiert wird).

Die neue Startseite von Bergfürst
Die neue Startseite von Bergfürst

Wie funktioniert das RelaxImmo?

Mit deinem Investment erwirbst du qualifiziert nachrangige Ansprüche gegenüber der SPB Aedi GmbH auf eine Rückzahlung deines Investments, samt Zinsen.

Die SPB Aedi GmbH nimmt dein Geld und investiert es in die angebotenen Projekte auf Bergfürst. Damit dies gut funktioniert, haben die SPB Aedi GmbH und die Bergfürst AG einen Crowdinvestingvertrag abgeschlossen.

Du investierst also nicht mehr selbst in die Projekte, sondern lässt über die SPB investieren.

Wie sicher ist RelaxImmo?

Das neue Produkt RelaxImmo von Bergfürst zielt nicht auf eine höhere Sicherheit ab, sondern in eine automatisierte Investmentform. Alle Risiken sind im Vermögensanlagen-Informationsblatt aufgelistet.

Was ist überhaupt Bergfürst?

Wer mehr über Bergfürst erfahren möchte, kann sich das Video und den Bergfürst Erfahrungs-Check anschauen und durchlesen.
Auf Bergfürst kannst du ab 10 Euro in Projekte investieren.
Was mir persönlich sehr gut gefällt ist, dass Bergfürst auch Projekte mit

  • erstrangiger / zweitrangiger Grundschuld anbietet
  • und / oder mit Bürgschaften arbeitet.

Es gibt hier zumindest mehr als nur das reine Nachrangdarlehen. Ob die hier angebotenen Sicherheiten, das Investment wirklich sicherer machen, darf jeder Investor für sich selbst entscheiden. Für mich bleibt auch Bergfürst eine Anlageform, wo ich mit einem totalen Ausfall rechnen muss.

Wer Bergfürst unabhängig von RelaxImmo einmal testen möchte, bekommt bei der Anmeldung 10 Euro Startguthaben. Damit lässt sich in ein Projekt investieren, ohne zusätzlich eigenes Geld einzahlen zu müssen. So kannst du einmal den gesamten Investitionsablauf kennenlernen und dir ohne Risiko dein eigenes Bild machen. Jetzt die 10 Euro sichern *

ReleaxSparplan und RelaxAnlage von Bergfürst
ReleaxSparplan und RelaxAnlage von Bergfürst

Weitere Fragen?

Ich finde das Angebot sehr interessant. Mir gefällt nur die extrem lange Laufzeit von über 6 Jahren nicht. Zudem gibt es ein paar Fragen bezüglich der Abläufe, die ich Bergfürst bereits gestellt habe.

Natürlich werde ich mir das Produkt ab morgen näher anschauen und testen. Wenn du noch Fragen hast, dann schick sie mir per Mail oder lass sie hier in den Kommentaren. Ich werde dann schauen, dass ich alle Fragen in einem nächsten Erfahrungsartikel beantworten kann.

Ich würde mich sehr freuen, wenn du diesen Beitrag teilen würdest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.