Immobilien Crowdinvesting Check – Teil 3 mit Zinsland

Heute sind wir bei Teil 3 unserer Crowdinvesting Video Reihe:

„Der Immobilien Crowdinvesting Check“

Zusammen mit Vincent (Freakyfinance.net) schaue ich mir heute die Plattform Zinsland (zum Anbieter *) an.

Risikohinweis:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Dies betrifft sowohl die P2P Kredite Plattformen als auch die Immobilien Crowdinvesting Anbieter!


Die Immobilien Crowdinvesting Plattform Zinsland

Zinsland reiht sich ein, in die Immobilien Crowdinvesting Plattformen aus Deutschland (siehe Teil 1 – Exporo und Teil 2 – Bergfürst).
Bei Zinsland (mehr lesen *) liegt das Mindestinvestment pro Immobilien Projekt bei 500 Euro. Dafür erhalten Investoren meist einen Zins zwischen 5% und 7%.

Die angebotenen Projekte kommen aus Deutschland. Geplant sind aber auch Immobilien Projekte z.B. aus Österreich anzubieten.

Ende letzten Jahres hatte Zinsland ein paar Finanzblogger und Leser in ihr Büro nach Hamburg eingeladen. Entstanden sind einige Videos, die ihr auf dem Zinsland Youtube Kanal finden könnt.

Immobilien Crowdinvesting mit ZInsland
Die Startseite von Zinsland

Erster Immobilien Crowdinvesting Ausfall

Im Video gehen wir auf das Projekt „Luvebelle“ in Berlin ein. Leider hat es Zinsland als ersten Anbieter erwischt – ein Projekt ist zum Totalausfall geworden. Die über Zinsland (mehr erfahren *) eingesammelten Gelder sind weg, oder wie Vincent sagt, das Geld hat nun ein Anderer.
Knapp 250 Investoren schauen nun in die Röhre und mussten am eigenen Leib feststellen, dass die Warnung „Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.“ durchaus zur Realität werden kann.
Es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis auch Immobilien Projekte auf anderen Plattformen ausfallen werden. Nur deshalb Zinsland zu meiden wäre zu einfach.


Das Zinsland

Zinsland (zur Webseite *) ist die zweitgrößte Immobilien Crowdinvesting Plattformen in Deutschland. Knapp 50 Projekte mit einem Volumen von knapp 38 Mio. Euro konnten erfolgreich durch die Fundingphase.
Im Video haben wir vergessen, auf die „Unsere Partner„-Seite hinzuweisen. Hier stellt Zinsland alle Partner vor, mit denen Projekte realisiert werden. Ein paar der Partner realisieren bereits das zweite oder dritte Projekt über die Plattform. Eins der letzteren Projekte „Gut Römerhof“ war bereits das vierte Projekt, welches mit der Immobilien Competence GmbH realisiert wurde. Mir persönlich gefällte es, wenn ich in ein neues Projekt investieren möchte, dass bereits zwei oder mehr Projekte davor erfolgreich verlaufen sind. Natürlich ist auch das keine Garantie!

Unser Zinsland Erfahrungs-Video

Jetzt starten

Die Registrierung bei Zinsland ist kostenlos und völlig unverbindlich. Wer auf Zinsland starten möchte, darf dies gerne über meinen Partner-Link hier * tun. Für dich hat dies keinerlei Nachteile, ich bekomme aber einen kleinen Obolus. Damit kannst du mich und meinen Blog unterstützen. Vielen Dank!
Eine Registrierung lohnt sich für alle, die eine gute Plattform aus Deutschland suchen.

Mit ein wenig Glück kannst du noch in das Donau Projekt * investieren. 499.000 Euro sollen eingesammelt werden, aktuell sind noch knapp 30.000 Euro offen.
Investoren werden 6,5% Zinsen angeboten, bei einer Laufzeit von 26 Monaten.

In Kelheim und Bad Abbach an der Donau sollen in zwei Bauprojekten insgesamt 27 neue Wohnungen entstehen. Das Projekt in Bad Abbach ist bereits in der Bauphase, für Kelheim wurde die Baugenehmigung bereits erteilt.
Für den Projektentwickler ist es bereits das vierte Projekt, welches über Zinsland angeboten wird!

Mehr Informationen zu Zinsland findest du auch wieder beim Immobilien Crowdinvesting Vergleich Crowdbird.

Fragen oder Unklarheiten?
Alles, was dir bezüglich Immobilien Crowdinvesting auf der Seele brennt, schick es mir!
Im Anschluss an die acht Video Teile werde ich in einem Artikel versuchen alle Fragen zu beantworten und alle Unklarheiten beseitigen.
Von daher mach mit und schicke mir deine Fragen! Danke.

Alle, die bereits auf Zinsland investieren, sind eingeladen, ihre Meinung und Erfahrung in den Kommentaren mit uns zu teilen! Wir freuen uns!

Wie geht es weiter? Eine Übersicht unserer Videos:

Ich würde mich sehr freuen, wenn du diesen Beitrag teilen würdest

2 Gedanken zu „Immobilien Crowdinvesting Check – Teil 3 mit Zinsland

  • 10. Juli 2018 um 7:39
    Permalink

    Bei Zinsland bin ich auch investiert, zum Glück nicht in den beiden genannten „Negativ“-Projekten.
    Gerade die Berliner Projekte finde ich sehr interessant, da ich hier vor Ort bin und direkt vorbei fahren kann.

    Antwort
    • 10. Juli 2018 um 10:13
      Permalink

      Hallo Tobias!
      Das ausgefallene Projekt „Luvebelle“ befindet sich in Berlin.
      Verstehe mich nicht falsch aber was hätte es in dem Fall gebracht, wenn man sich das Projekt live und in Farbe vorher angesehen hätte?

      Beste Grüße
      Vincent

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.