Der P2P Wochenrückblick für KW 13

Die Woche über gibt es mal kleine oder größere Meldungen, für die sich aber nicht immer ein eigener Artikel lohnt. Deshalb der „P2P Wochenrückblick“, der alles Wichtige der Woche zusammenfasst.

Mintos

Was soll man sagen? Neue Woche, neue Kreditgeber. Langsam habe ich keine Ahnung, wo Mintos * die Kreditgeber alle aufgabelt. Diese Woche stellte man uns einen „internationalen und preisgekrönten“ Kreditgeber vor. *Trommelwirbel* ID Finance heißt der Kandidat. ID Finance ist kein kleiner Fisch. In 2016 hat man Kredite in Höhe von 92 Mio. US Dollar ausgestellt. Die Firma hat 380 Mitarbeiter und arbeitet, laut Mintos, profitabel. ID Finance stellt Kredite im Rahmen von 300-1200 Euro aus, mit einer Laufzeit von 4-30 Monaten. Die Zinsen der Kredite sollen bei ca 11 % liegen.
Und es gibt auch die gewohnte Buyback Garantie nach 60 Tagen. Den ganzen Artikel könnt ihr im Mintos Blog nachlesen.

Vergesst nicht euren Autoinvestor anzupassen. Möchtet ihr ID Finance hinzufügen, dann denkt auch daran, Spanian als Land mit anzuklicken.

Ansonsten lief die Woche sehr ruhig. Mintos scheint genug Kredite zur Verfügung stellen zu können. Bei mir wurde alles immer sofort reinvestiert.

TWINO

Auch TWINO hat wieder einen gefüllten Primärmarkt und es blieb die Woche nichts liegen. Endlich!
TWINO hat verkündet, dass bereits 1500 Investoren Kredite mit der Zahlungsgarantie nutzen, ich bin einer davon und bin bereits in einigen 12%-Krediten investiert.
Diese Woche gibt es nicht viel. Aber es ist toll, dass TWINO wieder ein laufendes Angebot zustande gebracht hat.

Swaper

Swaper kämpft weiter mit Problemen, die Woche blieb auch bei mir was liegen und konnte nicht über den Autoinvestor reinvestiert werden. Es soll aber zeitnah ein neues Land mit aufgenommen werden. Drücken wir Swaper die Daumen, dass die hohe Nachfrage damit besser befriedigt werden kann. Man kann wohl davon ausgehen, dass Spanien kommen wird. Zudem sucht man für Dänemark gerade Personal.
Also Swaper ist aktiv und arbeitet 😉

Ich freue mich über jeden Like auf meiner Facebookseite - Der Hobbyinvestor. So bleibst du immer auf dem Laufenden und verpasst keine neuen Beiträge. Danke!

Viainvest

Kein Tamtam, kein Schnick-Schnack. Es läuft bei Viainvest *.

Viventor

Viventor scheint auch wieder in ruhigere Gewässer zu kommen. Es gibt wieder Kredite, vor allem 11%-Kredite.
Zudem ist ein interessanter Blog Artikel über „9 Facts About Mortgage-backed Loans On Viventor“ veröffentlicht worden.

Lenndy

Lenndy * hat an der Webseite gearbeitet. Vor allem Layout-technisch hat sich einiges Verändert. Die Seite ist heller und freundlicher geworden und insgesamt übersichlicher.

Link Tipp

Lending School hat einen interessanten Erfahrungsbericht über die iuvo Plattform online gestellt: iuvo Group – neuer Kreditmarktplatz aus Estland – erste Erfahrungen

Und Claus berichtet über seine Erfahrungen bei Lendix: Vive la France: 6,2% Zinsen bei Lendix

Beides Plattformen, die auch noch auf meiner Liste stehen.

Newsletter

Wenn du über neue Artikel auf Hobbyinvestor.de informiert werden möchtest, dann abonniere doch meinen Newsletter. Hierzu kannst du dich in der Sidebar eintragen oder direkt hier. Ich freue mich!

Ich würde mich sehr freuen, wenn du diesen Beitrag teilen würdest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.