TWINO neue Kredite mit Zahlungsgarantie

Die Buyback Garantie wird nun von mehreren Anbietern angeboten. Den Begriff kennt nun jeder. Da dachte sich TWINO, da muss was Neues her, die Zahlungsgarantie!

Die Zahlungsgarantie

TWINO bietet seit gestern die Zahlungsgarantie (Payment Guarantee) an. Das Ganze wurde per E-Mail mitgeteilt.

Liebe/r  Sebastian,

wir freuen uns, die Einführung eines neuen Konzeptes zum Schutz der Investoren bekannt geben zu können, nämlich der Zahlungsgarantie (Payment Guarantee). Im Rahmen dieser Garantie wird TWINO als Garant für den Darlehensnehmer fungieren und sicherstellen, dass Investoren Darlehensrückzahlungen pünktlich erhalten, selbst wenn der Darlehensnehmer mit der Zahlung in Verzug ist.

Die Zahlungsgarantie hat für die Investoren den Vorteil, dass Rückzahlungen gleichmäßig und prognostizierbar werden – das investierte Kapital kehrt nach dem ursprünglichen Zeitplan des Darlehens zurück und Investoren müssen sich über mögliche Verzögerungen der Rückzahlungen oder Darlehensverlängerungen keine Gedanken machen. Wir glauben, dass dies die Verwaltung Ihrer Investitionen auf TWINO erheblich erleichtern wird.

Ähnlich wie bei der BuyBack-Garantie wird die Zahlungsgarantie den Investoren helfen, ihre Aussetzung gegenüber dem Ausfallrisiko von Darlehensnehmern zu bewältigen, und wir freuen uns, die erste Plattform in Europa zu sein, die den Investoren ein solches Instrument zur Verfügung stellt.

Weitere Informationen über die Zahlungsgarantie finden Sie in der kurzen Q&A unten sowie auf unserer Website unter „So funktioniert es“.

Hoffentlich werden Sie unser neues Produkt wertvoll finden. Danke, dass Sie ein Kunde von TWINO sind!

Mit freundlichen Grüßen
Jevgenijs Kazaņins

Man könnte sagen, hier wird alter Wein in neuen Schläuchen verkauft. Die Buyback Garantie ist bisher erst 30 Tage nach dem Laufzeitende eingesprungen. Die Zahlungsgarantie wird nun die Zinsen und die Rückzahlung nach dem, im Kreditvertrag, definierten Zeitplan zahlen. Man hat als Investor also keine Wartezeiten mehr und kann sich auf die terminierten Rückzahlungen verlassen.

Folgende Punkte sind bei der Zahlungsgarantie wichtig zu wissen:

  • Kredite mit der Zahlungsgarantie haben folgendes Schild-Symbol TWINO Zahlungsgarantie (Quelle: twino.eu).
  • Die Zahlungsgarantie erstattet die Zinsen und den investierten Betrag. Man hat also wie bei der Buyback Garantie den vollen Schutz.
  • Die Zahlungen finden termingenau, nach dem definierten Zeitplan des jeweiligen Kredits statt. Du bekommst deine Zahlungen ohne Wartezeiten.
  • Die Kredite mit den Ratings A, B und C werden nicht mit der Zahlungsgarantie geschützt sein.
  • Laut TWINO Support werden die Kredite mit der Zahlungsgarantie bei 12% liegen und Laufzeiten zwischen 3-24 Monaten haben.
  • Kredite mit der Zahlungsgarantie können nicht mehr auf dem Sekundärmarkt verkauft werden, wenn sie in den Status „Ausgefallen“ kommen.

Alles Weitere über die Zahlungsgarantie und wie diese genau Abläuft, findet ihr in den TWINO FAQs.

Der Unterschied zum Buyback und warum kann ich ausgefallene Kredite nicht verkaufen?

Vielleicht ist euch auch nach dem Lesen der TWINO FAQs noch unklar, wo der Unterschied zum Buyback ist, außer der Wartezeit?  Vielleicht fragt ihr euch beim Lesen der FAQ, warum ein Darlehen mit der Zahlungsgarantie in den Status „Verzögert“ kommen kann? Und warum kann man die Kredite nicht verkaufen?

Dann bedenkt bitte, dass der Status aus der Sicht des Darlehensgebers ist. Angenommen ihr investiert in einen Kredit der 12 Monate läuft. Gleich die erste Rate lässt der Darlehensnehmer verstreichen. Die Rate erstattet euch TWINO, dank der Zahlungsgarantie. Trotzdem geht der Kredit schließlich in den Status „Ausgefallen“, da der Darlehensnehmer nicht zahlt.
Trotzdem zahlt TWINO gemäß dem Zeitplan die Rückzahlungen. Obwohl der Kredit längst ausgefallen ist.

Ist vielleicht etwas schwierig zu verstehen aber hier wird ganz klar der Unterschied zum Buyback deutlich.

Bei der Buyback Garantie würdest du erst mal nichts bekommen, wenn der Darlehensnehmer nicht zahlt. Erst nach 30 Tage im Verzug wird dir der Kredit durch den Buyback abgekauft. Egal wie lange die restliche Laufzeit des Kredits noch wäre. Du bekommst auf einen Schlag dein Geld zurück und der Kredit ist für dich beendet.

Bei der Zahlungsgarantie läuft der Kredit aber einfach bis zum Ende der Laufzeit weiter. Ganz egal ob der Darlehensnehmer nun zahlt oder nicht. Und wenn der Darlehensnehmer nicht zahlt und der Kredit in den Status „Ausgefallen“ geht, dann bekommt ihr von TWINO zwar weiter die Rückzahlungen, könnt den Kredit aber nicht mehr verkaufen. Ihr müsst dann die Laufzeit des Kredites abwarten. Also so, als ob der Kredit ganz normal laufen würde. Warum TWINO es nicht gestattet diese Kredite zu verkaufen, kann ich euch auch nicht sagen.

Ich hoffe, ihr habt es verstanden 🙂
Ansonsten einfach eure Fragen per Mail oder in den Kommentaren stellen.

Warum macht TWINO das?

Tja, gute Frage. Bei der Buyback Garantie musste TWINO auf einen Schlag den gesamten Kreditbetrag zurückzahlen. Nun lässt TWINO die Kredite ganz normal laufen und verteilt die Rückzahlung gemäß dem Zahlungsplan.
Damit streckt TWINO die Rückkäufe.

Einen anderen Vorteil, den ich sehe ist, die Kredite binden die Investoren an die gesamte Laufzeit der Kredite. Das könnte dem aktuellen Mangelangebot an Krediten zugutekommen. Ist ein Kredit bisher ausgefallen, gab es nach 30 Tagen das Geld zurück und der Investor wollte sofort einen neuen Kredit zum Investieren haben. Jetzt ist der Investor erst mal an bis zu 24 Monate ‚gebunden‘.
Das könnte den Primärmarkt etwas entlasten. Hoffentlich!

Fazit

Die 30 Tage Wartezeit bis der Buyback griff haben genervt. Keine Frage. Von daher ist das neue Angebot mit der Zahlungsgarantie eine feine Sache. Zumal die Kredite bei 12% Zinsen liegen. Mit der neuen Regelung lässt sich nun besser planen.
Ein „Gschmäckle“ ist natürlich, dass im Falle eines Ausfalls, man den Kredit nicht mehr verkaufen kann. Man bekommt zwar weiter die Zinsen bezahlt und natürlich auch die Rückzahlung des investierten Betrags aber man ist an die gesamte Laufzeit des Kredits gebunden. Das muss jedem klar sein.
Ich persönlich finde das Angebot interessant und die Laufzeit beschränke ich per Autoinvestor auf maximal 12 Monate. Apropos Autoinvestor, vergesst nicht euren Autoinvestor auf die Zahlungsgarantie anzupassen, wenn euch die Garantie zusagt!

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du diesen Beitrag teilen würdest

2 Gedanken zu „TWINO neue Kredite mit Zahlungsgarantie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *