Viainvest – Erfahrungen beim Investieren in P2P Krediten

Heute möchte ich dir von meinen Erfahrungen mit der P2P Kredite Plattform Viainvest (Zum Anbieter *) berichten.

In diesem Artikel wirst du mehr über Viainvest lernen und erfahren wer die Darlehensanbahner sind, welche Kreditarten angeboten werden und was die Rückkaufgarantie so besonders macht. Natürlich zeige ich dir auch mein Portfolio und wie ich in P2P Kredite auf dieser Plattform investiere.

Viel Spaß!

Was ist Viainvest?

SIA Viainvest ist eine P2P-Plattform, auf der du in P2P Kredite (Privatkredite) investieren kannst. Hinter Viainvest steht die via sms group. Beide haben ihren Sitz in Riga, Lettland. Viainvest wurde 2016 gegründet und bietet ausschließlich die Kredite aus der eigenen Unternehmensgruppe an. Damit ist die Plattform nicht wie Mintos, sondern wie Robocash, Twino oder Swaper.

Unter neun Darlehensanbahnern / Marken vergibt die via sms group Kredite in Lettland, Schweden, Polen, Tschechien, Spanien und in Rumänien. Auf der P2P Plattform Viainvest sind aber noch nicht alle Darlehensanbahner vertreten. Aktuell kann man nur in Kredite aus den Ländern Lettland, Polen, Tschechien und Spanien investieren.
Im Jahr 2017 konnte die Gruppe Kredite im Wert von 97 Mio. Euro vergeben.

Viainvest hat nichts mit der Via Invest GmbH in Hamburg zu tun.

Die Kreditarten

Auf Viainvest wird auf Verbraucherkredite gesetzt. Es gibt drei verschiedene Arten der Verbraucherkrediten:

  1. Die kurzfristigen Darlehen (Payday Loan) mit einer Laufzeit von 7 bis 30 Tagen. Die Kredite können vom Kreditnehmer aber verlängert werden. Die Rückkaufgarantie greift nach 30 Tagen. Die kurzfristigen Darlehen werden in Polen, Spanien und Tschechien vergeben.
  2. Daneben gibt es die Ratendarlehen. Diese haben eine Laufzeit zwischen 3 und 12 Monaten und ebenfalls eine Rückkaufgarantie nach 30 Tagen Verzug. Diese Form der Kredite wird nur in Lettland vergeben.
  3. Die letzte Art ist die Kreditlinie. Ein Darlehen ohne feste Laufzeit. Zudem können die Kreditnehmer die Kredithöhe während der Laufzeit erhöhen. Auch diese Kredite werden durch die Rückkaufgarantie nach 30 Tagen Verzug zurückgekauft. Die Kreditlinie wird nur in Lettland angeboten.
Hol dir dein E-Book Exemplar GRATIS! Du bekommst mein E-Book „P2P Kredite - Die Grundlagen“ geschenkt -> hol es dir JETZT und lerne wie du mit P2P Krediten passives Einkommen generieren kannst!

Der Zweitmarkt oder wie du deine Kredite verkaufen kannst

Die P2P Plattform Viainvest kommt ohne einen Zweitmarkt aus. Trotzdem gibt es eine Option seine P2P Kredite wieder los zu werden.
Jeder Kredit kann nach 120 Tagen beendet werden. Möchtest du also aus einem Ratenkredit oder einem Kreditlinie-Kredit früher raus, so kannst du dies nach 120 Tagen tun.

Natürlich beendet auch die Rückkaufgarantie, sollte sie nach 30 Tagen greifen, ebenfalls das Investment.

Der Viainvest Autoinvestor

Nach meiner bisherigen Erfahrung mit Viainvest arbeitet der Autoinvestor gewohnt zuverlässig. Er ist sehr kompakt und übersichtlich.

Der Autoinvestor auf Viainvest
Der Autoinvestor auf Viainvest

Ich habe hier nichts zu meckern. Auch meine weiteren Einzahlungen wurde sofort investiert. Als die Mails mit deb Gutschriften kamen, hatte ich mich immer zeitnah eingeloggt und es war immer schon alles investiert.
Die Auto Invest Funktion ist schnell verstanden und funktioniert nach den üblichen Mechanismen. Du kannst Einstellen, welche Zinsen du erwartest, die Ländern, die Kreditarten und was du pro Kredit investieren möchtest.
Jeder Anleger wird mit dem Autoinvestor zufrieden sein.

Nicht wundern, es gibt eine Option ‚Rückkaufgarantie‘ im Autoinvestor. Diese steht immer auf ‚ja‘ und kann nicht geändert werden. Einfach aus dem Grund, da alle Kredite eine Rückkaufgarantie haben.

Das Viainvest Dashboard

Nach dem Login, wird man von Viainvest mit einer Übersicht begrüßt. Diese sieht etwas anders aus, als bei Mintos aber du wirst dich schnell zurecht finden.

Dashboard-Vianvest-P2P-Plattform
Dashboard von Vianvest

Unter ‚Kontostand‘ sieht man alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Unter ‚Ausgezahlte Zinsen‘ werden die tatsächlich bezahlten Zinsen angezeigt. In meinem Fall habe ich also 86,93 Euro an Zinsen bereits erhalten. Unter ‚Aufgelaufene Zinsen‘ werden fällige Zinsen angezeigt, die aber noch nicht gezahlt wurden. Das sind quasi die Kredite, die in der Verspätung sind und eventuell im Buyback enden könnten.

Wer mehr über P2P Kredite erfahren möchte, dem lege ich meine Ultimative P2P Kredite Hilfe ans Herz. In 4 einfachen Schritte erzähle ich dir alles wichtige rund um das Thema. Du wirst lernen was P2P Kredite sind, was eine P2P Plattform ausmacht und wie du richtig in P2P Kredite investieren kannst.

Das mit den ‚Aufgelaufene Zinsen‘ ist etwas verwirrend, da diese Rückflüsse noch nicht im oberen Teil mit eingerechnet sind. Robocash macht es ähnlich.
Abgeschlossen wird der ‚Kontostand‘ mit der Information der aktuellen Rendite.

Man muss so ehrlich sein, dass Neueinsteiger die 12,7% wahrscheinlich nicht mehr erreichen werden. Bei meinem Start gab es noch viele Kredite mit 12% und mehr Zinsen. Heute ist auch hier das Zinsniveau etwas gefallen. Irgendwas bei 11% rum dürfte eine aktuell realistischere Rendite sein.

Die Ansicht links daneben, ‚Derzeit aktive Investitionen‘ zeigt dir eine Auswahl der Kredite an, in denen du aktuell investiert bist.

Meine Investments

Anbei siehst du eine Auswahl meiner Investments. Die Übersicht ist in gewohnter tabellarischer Form und reicht aus, um einen Überblick zu erlangen.

Investment Übersicht
Investment Übersicht

Man sieht, wann das Zahlungsdatum ist, ob man schon Zinsen erhalten hat und ob der Kredit schon zurückgezahlt wurde. Was mir fehlt, ist die Option schnell die Kredite nach Current, Delayed oder Extended zu filtern. Das geht leider nicht. Ich habe zudem die Erfahrung machen müssen, dass der Support von Viainvest diesen Wunsch ignoriert.
Auch gibt es keine Export Möglichkeiten, zum Beispiel als Excel oder als CSV Datei. Hier könnte Viainvest noch nachlegen.

Die Viainvest Quellensteuer

Das wirklich nervige bei Viainvest ist die Einstiegshürde mit der Ansässigkeitsbescheinigung. Diese muss vom Finanzamt unterschrieben werden. Über die Ansässigkeitsbescheinigung stellt Viainvest sicher, dass du in Deutschland deine Steuern zahlst. Wenn du bei Viainvest anfängst, ohne diese Bescheinigung, werden von allen Zinszahlungen die Quellsteuern einbehalten. Du kannst dir diese Steuern auch nicht rückwirkend von Viainvest zurück holen. Von daher, solltest du das Formular ausfüllen, zum Finanzamt schicken und unterschreiben lassen. Hier findet ihr das Formular: Ansaessigkeitsbescheinigung_Antrag_Finanzamt

Ob und wie du einbehaltene Steuern bei der Lohnsteuererklärung wieder bekommen kannst, kann ich dir nicht sagen. Du bekommst von Viainvest eine Steuerbescheinigung, von daher könnte es funktionieren. Frag aber hierzu deinen Steuerberater. Wer keinen Steuerberater zahlen möchte, der findet vielleicht in einem Lohnsteuerhilfeverein ein passendes Angebot.

Es gibt noch eine kleine Besonderheit. Trotz der Ansässigkeitsbescheinigung werden die bei polnischen Krediten 5% Quellensteuer, von deinen Zinseinkünften, abgezogen bzw. direkt einbehalten. Solltest du um Jahr 100 Euro Zinsen mit polnischen Krediten gemacht haben, so würdest du davon ’nur‘ 95 Euro ausgezahlt bekommen.

Die Rückkaufgarantie

Ich habe dir oben bereits von den Kreditarten berichtet und das alle Kredite nach 30 Tagen Verzug zurückgekauft werden. Soweit auch alles Richtig. Der Kreditnehmer kann aber eine Verlängerung beantragen. Damit wird der Kredit nicht mit ‚im Verzug‘ gekennzeichnet. Keine Panik, Zinsen erhältst du natürlich weiterhin. Du kannst auch die Rückkaufgarantie manuell auslösen. Mehr dazu findest du in meinem Artikel -> Die Besonderheit bei der Viainvest Buyback Garantie.

Der Viainvest promo code

Bei Mintos bekommen alle, die sich über einen Partnerlink werben lassen, einen Cashback von 1%. So ein Promo Code gibt es bei Viainvest leider nicht. Trotzdem würde ich mich freuen, wenn du dich über meinen Link hier * bei Viainvest registrieren würdest. Du hast dadurch keinen Nachteil aber halt auch keinen Promo Code Vorteil.

Viainvest im Video

In diesem Video erkläre ich dir alles wichtige über den Anbieter.

Das Viainvest Kreditrating

Was viele nicht wissen, Viainvest bietet einen Rating an. Einen Rating Score. Dieses Rating bewertet alle Kredite auf der Plattform.
Das Rating wird von Viainvest nicht aktiv beworben und ist auch nur versteckt zu finden. Man sieht es nur in den Details eines Kredits.

Das Rating geht von 0 bis 10. Wobei 0 schlecht ist und 10 die beste Punktzahl.

Das Rating bei Viainvest
Das Rating bei Viainvest

Da alle Kredite eine Rückkaufgarantie haben, kann es einem Investor eigentlich egal sein, ob der Ratingscore nun gut oder mittelmäßig ist. Es gibt aber genug Investoren, die ihr Investment gern weiter verbessern. Für alle die gerne manuell investieren, ist das Rating sicher ein interessantes Auswahlwerkzeug.

Leider kann man das Rating nicht im Autoinvestor mit angeben.

Fazit meiner Erfahrungen mit Viainvest

Am 31.01.2017 habe ich mit 500 Euro bei Viainvest angefangen. Damit gehen nun bald zwei Jahre zu Ende. Zeit mal einen Blick auf meine Erfahrungen mit Viainvest zu werfen. Meinen ersten Eindruck von Viainvest habe ich bereits festgehalten.

Aus den anfänglichen 500 Euro sind schnell mehr geworden. Über 1000 Euro hatte ich hier investiert.Warum auch nicht? Meine Rendite liegt bei über 12,7%. Das ist einfach ein grandioser Wert!

Meine Erfahrungen mit Viainvest
Viainvest – die Rendite stimmt

Meiner Meinung nach hat Viainvest noch viel Potential. Die Unternehmensgruppe hat sechs Tochterfirmen, die alle im Kreditgeschäft tätig sind. Ich sehe deshalb auch für 2019 noch sehr viel Potential und Möglichkeiten. Gerade Schweden wäre ein sehr interessantes Land, um mein Portfolio weiter zu diversifizieren.

Als Anleger habe ich nicht viel zu meckern. Es gibt genug P2P Kredite, mein Autoinvestor arbeitet sehr zuverlässig. Eine runde Sache für ein P2P Invest. Für mich war Viainvest eine große Säule für mein passives Einkommen mit P2P.

Die P2P-Plattform kann ich wirklich nur empfehlen. Du solltest aber bereit sein, dir jedes Jahr die Ansässigkeitbescheinigung (Quellensteuer) ausfüllen zu lassen. Das geht wirklich schnell:

  • Beim Finanzamt anrufen, nach dem Sachbearbeiter fragen und sich durchstellen lassen.
  • Dem Sachbearbeiter kurz erklären was man will und sich die EMail Adresse geben lassen.
  • Das PDF ausfüllen, unterschreiben und per EMail zum Sachbearbeiter
  • Nach 3 Tagen hatte ich das Formular fertig ausgefüllt und bestätigt im Briefkasten

Der Aufwand nervt zwar aber dafür hast du wirklich einen guten Anbieter. Zudem steht mit Schweden ein weiteres sehr interessantes Land in der Pipeline.

Registriere dich bei ViainvestJetzt bei anmelden! *

Wie zufrieden bist du?

Ich würde mich sehr freuen, wenn du diesen Beitrag teilen würdest

3 Gedanken zu „Viainvest – Erfahrungen beim Investieren in P2P Krediten

  • 17. März 2017 um 10:28
    Permalink

    Bisher war mir das zu viel Arbeit mit der Formular und Finanzamt.
    Warum machen die das so kompliziert?

    Antwort
  • 5. April 2018 um 9:58
    Permalink

    Hallo,

    Ich möchte dem Finanzamt demnächst die Ansässigkeitsbescheinigung zum Abstempeln vorlegen.
    Deine Vorlage ist so ziemlich gleich mit dem, was das Finanzamt Frankfurt auch vorgibt.
    Könntest du mir da trotzdem ein wenig helfen ?
    Brauche ich für wirklich jedes einzelne Land, bei dem ich über Viainvest anlege, eine eigene Bescheinigung ? Und muß ich die alle zu Viainvest hochladen ?
    Was hast du auf der ersten Seite im unteren Feld , und auf der zweiten Seite im oberen Teil eingetragen ?
    Vielleicht lohnt es sich, darüber einen eigenen Blogeintrag zu machen.

    Gruß, Matthias

    Antwort
    • 5. April 2018 um 16:43
      Permalink

      Moin Matthias,

      nein, du brauchst nicht für jedes Land bei Viainvest eine separate Bescheinigung. Es reicht eine Bescheinigung vom Finanzamt.
      Viainvest möchte nur sicherstellen, dass du bei einem Finanzamt „unter der Fuchtel“ stehst 🙂

      Erste Seite unteres Feld: „Die Bescheinigung wird als Gesellschafter der folgenden
      Personengesellschaft benötigt“ ??
      Ich bin kein Gesellschafter und hab auch keine Personengesellschaft, von daher habe ich hier nichts angegeben.

      Zweite Seite oberes Feld: Angaben über die im Ausland zu entlastenden Einkünfte?
      Hier habe ich folgendes eingetragen:
      – Art der Einkünfte – Zinsen,
      – Zuflusszeitpunkt – das Jahr, also z.B. 2018,
      – Name und Anschrift des Schuldners der Vergütungen – Name und Adresse von Viainvest,
      – Bezeichnung der depotführenden Stelle und Depotnummer – das habe ich leer gelassen.

      So habe ich es gemacht. Keine Garantie das es so Richtig und Korrekt ist.

      Schöne Grüße
      Sebastian

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.