Immobilien Crowdinvesting Check – Teil 4 mit Zinsbaustein

Im heutigen Teil 4 geht es um die deutsche Immobilien Crowdinvesting Plattform Zinsbaustein (zur Webseite *).
Ich selbst bin nicht auf Zinsbaustein aktiv, deshalb hört ihr im Video auch hauptsächlich Vincent sprechen.

Risikohinweis:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Dies betrifft sowohl die P2P Kredite Plattformen als auch die Immobilien Crowdinvesting Anbieter!


Crowdinvesting mit Zinsbaustein

Bei dieser Crowdinvesting Plattform könnte ihr ähnlich, wie bei Exporo oder Zinsland in deutsche Immobilien Projekte investieren. Analog zu den bekannteren Plattformen, könnt ihr auch hier ab 500 Euro starten. Der Zinssatz liegt bei allen Projekten bei 5,25%. Gestartet ist die Plattform in 2016 und gehört damit noch zu den „jüngeren“ Anbietern in Deutschland.

Immobilien Crowdinvesting Zinsbaustein
Zinsbaustein Immobilien Crowdinvesting

Die Laufzeit wird mit „kurz“ angegeben. Die längste Laufzeit, die ich gefunden habe lag bei 30 Monaten, die Kürzeste bei 10 Monaten. Also auch hier bewegt man sich im üblichen Rahmen von 1-3 Jahren.

Zinsbaustein in der Videovorstellung

Jetzt starten und 100 Euro Cashback sichern.

Wenn du Zinsbaustein (mehr lesen *) testen möchtest, kannst du dies über meinen Partner Link * hier tun. Ich muss an dieser Stelle aber ehrlich gestehen, dass Vincent mit Zinsbaustein einen echt krassen Deal verhandelt hat. Wer sich über Vincents Link registriert und beim Investieren seinen Promolink: FF0718 einträgt, erhält satte 100 Euro Cashback. Alle Details mit Screenshots erhältst du bei freakyfinance.
Mir hat das Angebot direkt zugesagt und ich bin nun ebenfalls bei Zinsbaustein registriert und warte auf das Projekt LC-680 in Hamburg.

Deine Meinung zählt

Willst du mehr über Zinsbaustein erfahren? Würdest du dir eine Vorstellung der Plattform auf dem Crowdinvesting Vergleich Crowdbird wünschen? Dann lass es mich bitte wissen! Nutze die Kommentarfunktion oder schreibe mich direkt an. Danke!

Fragen oder Unklarheiten?
Alles, was dir bezüglich Immobilien Crowdinvesting auf der Seele brennt, schick es mir!
Im Anschluss an die acht Video Teile werde ich in einem Artikel versuchen alle Fragen zu beantworten und alle Unklarheiten beseitigen.
Von daher mach mit und schicke mir deine Fragen! Danke.

Alle, die bereits auf Zinsbaustein investieren, sind eingeladen, ihre Meinung und Erfahrung in den Kommentaren mit uns zu teilen! Wir freuen uns!

Wie geht es weiter? Eine Übersicht unserer Videos:

Ich würde mich sehr freuen, wenn du diesen Beitrag teilen würdest

2 Gedanken zu „Immobilien Crowdinvesting Check – Teil 4 mit Zinsbaustein

  • 17. Juli 2018 um 17:15
    Permalink

    Hallo zusammen,

    die nach Finanzierungsvolumen zweit größte Plattform „Engel & Völkers Capital“ (https://www.ev-capital.de/) wird ja gar nicht betrachtet.

    Antwort
    • 17. Juli 2018 um 20:31
      Permalink

      Hallo Christoph,

      Vincent und ich berichten auf unseren Blogs nur über Plattformen, auf denen wir selbst investieren und aktiv sind.
      Wir haben im ersten Teil (https://hobbyinvestor.de/immobilien-crowdinvesting-check-teil-1-mit-exporo/) bereits klargestellt, dass wir über unsere Erfahrungen berichten wollen, daher fehlen Immobilien Crowdinvesting Plattformen wie z. B. „Engel & Völkers Capital“, da wir hier keine Erfahrungen gesammelt haben.

      Schöne Grüße
      Sebastian

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.